Berichte
mini-sail
Auswahl: Bilderlaufleisten unten:
pfeil-re.gifDetail-Bilder
pfeil-re.gifRegatta
pfeil-re.gifDrum herum
mini-sail e.V.icon-ms-040

br-17-11.htm; 03.2017

Bild unten von: C. Hölzel & V. Schulz
b0-01.jpg
Weltmeisterschaft 2017 der NS Klassen in Orneta/Polen

Bildericht von Peter Anton Mistlbacher

Hallo Kollegen liebe Segelfreunde,

Mit Andreas Janisch war ich einer von zwei österreichischen Vertretern bei der Weltmeisterschaft der NS Klassen in Polen.
Nach Eintausend Kilometer Anfahrt am Campingplatz angelangt umringt von der Deutschen Mannschaft. Ursprünglich wollte ich selbst auch in der NSS - A an den Start gehen was aber an der Fertigstellung meines Bootes scheiterte.
Nun ja so konnte ich mich besser meiner Beobachter Tätigkeit widmen, was mir als begeisterten Segler manches mal nicht leicht fiel.

b0-02.jpg
b0-03.jpg b0-04.jpg

All die schönen Schiffe am Wasser und selbst stehst du am Ufer und kannst in das geschehen nicht eingreifen und um die Plätze mitkämpfen.
Mein Leiden sah auch Borek Dvorak, mit dem ich, wie auch mit Hartmut, viel tolle Stunden am Wasser verbrachte.
Borek heuerte mich als Skipper zum Match Race und überließ mir nach dem letzten Lauf der NSS Klassen das Steuer seiner Marie um gegen Woiciech Huk mit seiner Vamarie anzutreten und konnte mich, obgleich ich das erste mal mit einem Schiff dieser Bauart segelte bis zur letzten Boje der auf zwei Runden angesetzten Wettfahrt Boreks "Marie" vorne halten, leider hab ich dann den letzten Dreher versemmelt und die "Vamarie" ging als erste über die Linie.
War echt toll und entschädigt für die untätige Zuseherei der vergangen Tage.

Danke an dieser Stelle an Borek Dvorak für die Unterstützung und das Vertrauen mit seinem Boot mit dem er Minuten zuvor zur Silbermedaille segelte, diese Wettfahrt segeln zu können.

b0-05.jpg
b0-06.jpg

Ich freu mich schon auf ein Wiedersehen am Fühlinger See - bis dann...


Beste Grüße aus Österreich
Peter Mistlbacher

peter.mistlbacher@gmail.com

Seitenanfang Berichte/mini-sail e.V. Neustart der Seite