br-22-01.png Auswahl: Bilderlaufleisten unten:
pfeil-re.gifBilder von Uli Schramm
pfeil-re.gifBilder von Karsten Plett
mini-sail e.V.icon-ms-040

br-22-01.htm, 22.2021

Die 45. Fühlinger See Regatta: am 12. und 13. März 2022
Untertietel: Ah-ha, The Sun always shines on Kölni

Nah - zumindest am 12. und 13.03.2022 hat sie das ganze Wochenende geschien und uns wärmstens begleitet auf unseren Regatten.
32 gendergerecht genannte Skippende hatten sich eingefunden mit einem erneut erfreulich hohen Frauenanteil von ca 20%!

Vom Wind her war alles dabei, von frisch bis schon leicht stark und auch mal flautenähnlich bis optimal, es hing nur davon ab, an welchem Teilstück der Gesamtstrecke sich die Skippenden gerade befanden. Erneut konnten wegen des hohen Wasserstandes nur 3/4tel Runden gefahren werden, das schmählerte aber die Freude am Fahren in keinster Weise, denn man oder auch Frau freut sich doch über noch jede intakte Brücke, auch wenn sie für Hochwasser dann doch zu niedrig gebaut wurde.

Auffällig war dieses mal, dass sich das Feld der Teilnehmenden nicht so schnell auseinanderzog und immer andere Schiffe um das eigene herum in unmittelbarer Nähe waren, was dem Anspruch des konzentrierten Segelns noch ein Sahnehäuptchen aufsetzte UND dass wir für unsere Starts am Samstag, an dem wir statt 3 sogar 4 Runden schafften, von der Rennleitung gelobt wurden. Am Sonntag gab es dann statt 2 sogar 3 Runden aber tendenziell eher ein "Start besch..." zu vernehmen, das zweite Wort war aber bei all der extrem hohen Konzentration auf erneutes perfektes Starten nicht komplett zu vernehmen, einfach zu viel Input.

Insgesamt schafften es von den 32 Teilnehmenden dann 23 in die Wertung, was beachtlich war, wobei es bei den Ausgefallenen bzw denen, die nicht alle Runden schaffen konnten, nach meinem Wissen keine nennenswerten Schäden gab, was sicherlich für ALLE sehr erfreulich war.

Fazit: Wie gewohnt eine hervorragend durchgeführte Veranstaltung von der Rennleitung mit Borek als Vorarbeiter selbiger, denen von einem netten jungen Mann unterstützten tiefenentspannten Damen der Zeitnahme, die trotz teils kurzer Abfolge von einlaufenden Schiffen den nicht so einfachen Überblick behielten und natürlich auch Holger, der mit seinem Bergeboot immer hervorragend über unsere Schätzchen wacht!


video-45-fu.jpg Ein Video von Uli Schramm zur 45. Frühjahrregatta.
am 12. und 13. März 2022 trafen sich wieder einmal etwa 35 Mini-Sailors
zur traditionsreichen RC-Segel-Regatta am Fühlinger See in Köln.


Danke an ALLE, auch den Skippenden, es war wieder sehr schön,
wir sehen uns hoffentlich erneut alle im Herbst, bleibt gesund !!

MfG
Martin Bönsch

Seitenanfang Berichte/mini-sail e.V. Neustart der Seite