Nachrichten
Einladungen
mini-sail e.V.icon-ms-060

ein-20-07.htm; 08.2020

Zu Zeiten von Corona

Hallo Freunde,

!!!BITTE UNBEDINGT SORGFÄLLTIG DURCHLESEN UND BEACHTEN!!!

Die in NRW geltenden Hygienevorschriften zwingen uns dieses Mal die Veranstaltung etwas abweichend von dem bisherigen Standard durchzuführen. Für alle Anwesenden werden daher vorerst bei der kommenden Veranstaltung folgende Sonderregeln gelten:
  1. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 36 Segler. Davon möchte ich für die Gäste aus dem Ausland und für deutsche Teilnehmer mit einer Anreise länger als 500 km 8 Plätze bis zum 06.09.2020 reservieren. Ansonsten haben frühere Meldungen Vorrang vor Späteren, eine zweitägige Teilnahme vor einer Eintägigen.
  2. Die zulässige Kapazität des Veranstaltungsraums beträgt 26 Personen. Dennoch können sämtliche Modelle wie üblich z.B. über Nacht von Sa. zu So. eingelagert werden.
  3. Begleitpersonen sollen dieses Mal bitte nur in unumgänglichen Ausnahmefällen mitkommen, und haben primär keinen Zugang zum Veranstaltungsraum. Falls es jedoch die o.a. Kapazität des Raumes zulässt, kann ein Teilnehmer durch den eigenen Verzicht einer Begleitperson einen kurzfristigen Zugang ermöglichen.
  4. Im Veranstaltungsraum herrscht Maskenpflicht, innen wie außen die Abstandsregel von 1,5 m.
  5. Es wird tagsüber keine Verpflegung angeboten. Jeder soll sein eigenes Essen und Getränke mitbringen oder sich im Kiosk am Parkplatz verpflegen.
  6. Für das gemeinsame Abendessen im "Kasselberger Gretchen" gilt für das Betreten der Gaststätte Maskenpflicht. Sobald man am Tisch Platz genommen hat, darf die Maske abgenommen werden. Die zulässige Kapazität des reservierten Saals beträgt 50 Personen.
Um den aktuellen Stand der Anmeldungen für Euch transparent zu halten, werde ich entweder Meldebestätigungen senden oder ggf. direkt auf http://www.minisail-ev.de/ die Namen der Teilnehmer veröffentlichen.
Wer sich mit allen diesen Regelungen nicht anfreunden kann, der sollte bitte diesmal auf eine Teilnahme verzichten.

Meldeliste für 42. Fühlinger See Regatta, Stand 13.09.2020
meldeliste-aktuell.jog Die Reservierungsfrist für Teilnehmer aus Deutschland mit einer weiten Anreise und Teilnehmer aus dem Ausland ist gestern abgelaufen. Da die 8 reservierten Plätze nicht vollständig genutzt wurden, sind einige Kollegen aus der Warteliste nachgerückt. Aktuell sind noch zwei Plätze frei.
Zwei Teilnehmer aus Frankreich mussten sich aufgrund der coronabedingten Einreisebestimmungen abmelden. Daher sind aktuell 4 Startplätze frei.


rodenkirchen.png SCALE-SAIL TREFFEN KÖLN 2020
42. FÜHLINGER SEE REGATTA

Ausschreibung

Ausrichter: Modellbau Rodenkirchen e.V.
Ort: Köln-Fühlingen, Fühlinger See Nr. 5
Datum: Sa./So., den 03./04.10.2020
Teilnahme: vorbildgetreue oder vorbildähnliche ferngesteuerte Segelschiffsmodelle mit
einer Rumpflänge ab 800 mm
Übernachtung: auf Wunsch Zimmernachweis
Anreise: Autobahn A1 Ausfahrt: Köln-Niehl / Fühlingen (100), dann Ausschilderung Regattastrecke folgen, Startstelle am Ende des Parkplatzes P1 hinter dem Bootshaus
Anmeldung: bis 26.09.2020 - max. 36 Teilnehmer
Meldeanschrift: mailto:borekd@yahoo.de - Borek Dvořák
Programm: Samstag: ab. 10.00 Uhr - Registrierung
11.30 Uhr - Start zur Wanderregatta
14.00 Uhr - Start zum Dreieckskurs-Regatta
ca. 17.30 Uhr - gemeinsames Abendessen
. Sonntag: ab 10.00 Uhr - Eröffnung
11.00 Uhr - Start zur Wanderregatta
13.00 Uhr - Start zur Dreieckskurs-Regatta
ab 15.00 Uhr - Ausklang, Ergebnisse, Abreise

Die Teilnahme an den Regatten ist freiwillig.
Freies Segeln wird nur durch die für die Regatten benötigten Frequenzen und Strecken eingeschränkt.
Aufgrund der geltenden Hygieneverordnung NRW ist die Gesamtteilnehmerzahl auf 36 Teilnehmer beschränkt.
Frühere Anmdeldungen haben Vorrang vor Späteren, eine zweitägige Teilnahme vor einer Eintägigen.

Die Veranstalter behalten sich vor, je nach Wetterbedingungen bzw. Anzahl der Teilnehmer, Programmänderungen vorzunehmen.
Die Veranstalter haften nicht für Schäden, gleich welcher Art, oder sonstige Nachteile, die mittelbar oder unmittelbar im Zusammenhang mit der Veranstaltung stehen.

Links:
# E-mail an: Borek Dvořák
# Einladung/Anmeldung als .doc-Datei
# Anfahrt zum See
# Hotelverzeichnis
# Pensionen im Bergischen Land
# Anfahrt Kasselberger-Gretchen
# Google-Maps: Fühlinger See; Köln



Allen Teilnehmern wünschen wir eine
gute Anreise und einen angenehmen Aufenthalt
Borek Dvořák und seine Mann-/Frauschaft

borekd@yahoo.de
Seitenanfang Einladungen Neustart der Seite