Webmaster
In eigener Sache
mini-sail e.V.icon-ms-60.png

son-11-06.htm; 01.2011
webmaster.jpg

Homepage mini-sail e.V. 2010

Unser Provider STRATO hat sein Angebot an Auswertungen deutlich erweitert, einige Grafiken davon möchte ich hier vorstellen.

Zuerst eine Aufstellung der letzten 12 Monate Jahr 2010,
(alle Grafiken von: STRATO)
statistik-2010.gif

Daten-Transfer von Oktober bis Dezember 2010
daten-transfer-2010-10-12.gif

Besucherzahlen/Tag (Oktober bis Dezember 2010)
sessions-tag-2010-10-12.gif

Durchschnittliche Besucherzahlen/Wochentag (Oktober bis Dezember 2010)
sessions-wochentag-2010-10-12.gif

Seitenaufrufe (pageviews) / Tag (Oktober bis Dezember 2010)
pageviews-tag-2010-10-12a.gif
Der Peak um den 1. Dezember herum ist offensichtlich auf das Bild unten auf der Startseite zurückzuführen (eine Verfünffachung der aufgerufenen Seiten).
Das Bild hat Jochen Kurte wührend des Fühlinger Herbsttreffens 2010 geschossen,
Vielen Dank dafür!
kurte-fl-2010.jpg

Auch wenn die Auswertung der Logfles immer mit recht großen Zeitaufwand verbunden ist, kann man doch daraus ersehen was den Besucher interessiert und eben was nicht. So waren sie immer mit ein entscheidenter Parameter dafür wie ich die Webseite gestalten sollte.
So hab ich Diashows von Bildern ganz schnell wieder eingestellt, es wurde nur ein verschwindend geringer Teil der Bilder überhaupt aufgerufen. Wenn man dann bedenkt daß Bilder über 90% des Datenvolumens verbrauchen war dies glatte Verschwendung.
Durch eine Umstellung auf die Schiebeleiste unten mit kleinen Bildern zur Auswahl werden meist über 3/4 der Bilder angesehen. Manchmal aber auch alle Bilder mehr als einmal. So hat sich dann der Aufwand gelohnt! Es müssen immer zwei Bilder verschiedener genau definierter Größe erstellt werden, um dann noch über eine zusätzliche Datei aufgerufen zu werden. Ein großes Bild 400 Pixel hoch und ein kleines 88 Pixel hoch. Die Breite ergibt sich dann automatisch.

Auch die Rubrik Modellbau hab ich nochmal komplett umgebaut. Dabei hat die Modellbaufibel eine eigene Auswahlseite erhalten. Die Modellsegler wurden komplett überarbeitet. Auch die Bücherseite wird jetzt wesentlich besser frequentiert. Ich wußte bis dahin gar nicht wieviele Bücher zum Thema Schiffsmodellbau ich selber besitze.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals herzlich bei all meinen Mitautoren bedanken die ganz wesentlich zum Gelingen dieser HP mitgewirkt haben.
Eine ausführliche Auswertung der Logfiles werde ich meinen Autoren in den nächsten Tagen noch schicken.


mini-sail ahoi
Peter Schuster

Webmaster HP mini-sail e.V.
minisail87007@t-online.de

Seitenanfang Info Neustart der Seite button7