fs-1337.htm
f-archiv-menue.htmzurück zum Auswahlmenue (Startseite)
Segelwinde Graupner No.3762
1337/1339/1340/1341/1342 -
Abgeschickt von [Michael Kauper] am 10 Oktober, 2005 um 13:54:38
Hallo liebe Minisailer!
Ich baue im Moment ein Catboat nach Plan. Nun geht es langsam an den Einbau der Segelwinde. Ich habe vor einiger Zeit eine GRAUPNER VARIOPROP Nr. 3762 bei Ebay ersteigert. Als Verkabelung sind vorhanden: 1 rotes (+),1 schwarzes (-) . Dann sind noch "5 Kabel" in einem Kabelbaum zusammengefasst. Die Farbe sind: weiß, rot, grün, grau und gelb !!! Leider habe ich keinen blassen Schimmer wie ich 5 Kabel auf einem 3 pol. Futabastecker anschließen muß. Kann mir da eventuell jemand von euch Fachleuten weiterhelfen ???
Grüße aus Berlin.
Micha

1337/1339/1340/1341/1342 - Segelwinde Graupner No.3762
Abgeschickt von [Bruno] am 10 Oktober, 2005 um 20:07:11
Antwort auf: Segelwinde Graupner No.3762 von Michael Kauper am 10 Oktober, 2005 um 13:54:38:
Hallo Michael,
da hast Du in der Geiz-ist-geil-Manier bei eBay einen Fehlkauf getätigt. Die Varioprop-Segelwinde mit dem 5poligen Stecker paßt nur an die alten Varioprop-Empfänger! Umbau der Elektronik auf heutigen Stand ist nicht möglich.
Guter Rat: Biete die Winde bei eBay wieder zum Kauf an !
Gruß
Bruno

1337/1339/1340/1341/1342 - Segelwinde Graupner No.3762
Abgeschickt von [Ragnar] am 11 Oktober, 2005 um 10:00:06
Antwort auf: Re: Segelwinde Graupner No.3762 von Bruno am 10 Oktober, 2005 um 20:07:11:
Hallo Michael
stimmt, da hat Bruno recht. Du hast eine uralte Varioprop Segelwinde gekauft. ........ aber, man könnte sie, wenn auch nicht proportinal, zumindest über einen Schaltbaustein jeweils rechts oder linksherum laufen lassen.
Vielleicht ließe sich ja auch an das 5adrige Kaben eine Servoelektronik anschließen. Dafür bin ich aber nicht Fachmann genug. Andere Möglichkeit sehe ich darin, bei Graupner die elektronischen Innereien der Segelwinde3, die ja mechanisch identisch ist, in Deine alte Winde zu implantieren.
Ich selbst benutze auch sehr gerne die Variopropwinde, da sie ein selbstsperrendes Getriebe hat.
Ragnar

1337/1339/1340/1341/1342 - Segelwinde Graupner No.3762
Abgeschickt von [Michael Kauper] am 11 Oktober, 2005 um 16:00:58
Antwort auf: Re: Segelwinde Graupner No.3762 von Bruno am 10 Oktober, 2005 um 20:07:11:
Sch.....!!! Da hast Du wohl recht. Dann werde ich das Teil als Oldtimerteil bei Ebay verkaufen und mich auf die Suche nach einer modernen Winde machen.
Vielen lieben Dank für die Hilfe.
Gruß an ALLE.
Micha
Seitenanfang