br-18-03.png Berichte
Messe
mini-sail e.V.icon-ms-040

br-18-03.htm; 04.2018
Mini-Sail e.V. auf der
Intermodellbau Dortmund 2018

2018-dortmund.jpg
Axel Janetschek: Unsere Messemannschaft Dortmund2018

Auch wenn andere Messen inzwischen aufgeholt haben, auch wenn "Dortmund" nicht mehr fünf, sondern nur noch vier Tage lang dauert, ist sie immer noch "die größte" unter Europas Modellbau-Messen. Oder sollte ich besser sagen "Modell-Sport"-Messen, hat sich doch der seit mehreren Jahren zu beobachtende Trend weiter fortgesetzt, daß der Modell-Bau Stück für Stück zugunsten der Fast-Fertig-Modelle auf dem Rückzug ist.
Nichtsdestotrotz: Es wird natürlich auch weiterhin richtig gebaut, wenn auch eher von den "älteren" Zeitgenossen ...

Wie Immer hatten Gerold und Cilly im Vorhinein alles hervorragend organisiert, und auch während der vier Messetage fehlte es uns an nichts, insbesondere, was die Versorgung mit Essen und Trinke betrifft. Herzlichen Dank! Auf unserem Stand haben wir wieder einen kleinen Querschnitt durch alle möglichen Arten des Segel-Modellbaus präsentiert, Rah- und Schrat-Getakelte Schiffe, Hoch- und Gaffel-Getakelte, Plattboden- , Lang- und Schwertkieler, Boote aus dem 19. Jahrhundert, bis hin zum (phantasierten ...) 23. Jahrhundert ...
Dazu, wie immer, unsere Reeperbahn, diesmal wieder mit dazugehöriger "Dame", die immer (besonders bei den männlichen Besuchern) ein Schmunzeln auslöste; und dann seit zwei Jahren, unsere Segel-Simulation mit der Blumenkasten-Segelstrecke.

Insbesondere Reeperbahn und Segel-Simulation waren Anlaß zu vielen Stand-Gesprächen. Natürlich auch die offen-gelegten Segelsteuerungs-Mechaniken von Werners Pyraya und die Seitenschwert-Mechanik von Hartmuts Plattbodenschiff.
Durch die vielen Aktivitäten gehörte unser Messestand ,zwar nicht immer zu den "aufgeräumtesten", aber mit Sicherheit war er einer der kommunikativsten ...


- MiniSail Ahoj! -
Uli Schramm

Unten einige Bilder ...

Seitenanfang Berichte/mini-sail e.V. Neustart der Seite